Das etwas andere Mallorca

Anbei möchte ich euch die schöne Insel Mallorca auf eine vielleicht nicht so bekannte Weise bildlich vorstellen. Viel Spaß dabei :-)))

Palma de Mallorca

Durch die schmalen Gassen der Altstadt schlendern, die imposante Kathedrale besichtigen oder einfach an der gut ausgebauten Promenade entlang schlendern, auf Wunsch bis Arenal möglich.

Ein Highlight für Sportler ist hier der alljährlich im Oktober stattfindende Marathon/Halbmarathon.

Mein absolutes Highlight auf der Insel sind die Berge, allem voran das spektakuläre Tramuntana-Gebirge – einfach traumhaft zum Wandern oder Rennradeln. Must Have sind zum Beispiel die Schluchtenwanderung zum Torrente de Pareis (nur bei trockenen Bedingungen möglich) und die Massanella Wanderung auf den zweithöchsten Berg.

Schluchtenwanderung Torrente de Pareis

Massanella Wanderung – zweithöchster Berg

Mein Tipp: Die Wanderungen geführt erleben mit Mallorca Muntanya und am besten direkt Übernachtungen im Epizentrum einplanen z.B. Hotel Los Geranjos oder Hotel El Guia. Der Ort Soller ist außerdem für seine sehenswerten Feste bekannt (Esklatabutses und Es Firo). PS: In Soller wird seit 5 Jahren Bier „Sullerica“ gebraut, einfach mal probieren :-)!!!

Für alle Sonnenanbeter sind natürlich auch die Strände sehenswert. besonders schöne und kleine Buchten, findet ihr im Süden der Insel wie z.B. die Cala Llombards, Calo dés Moro, Cala Santanyi oder den Naturpark Es Trenc – dort sind auch ideale Möglichkeiten zum Schnorcheln/Wassersport.

Viva la isla y hasta pronto…, Saludos

This entry was posted in Reisen.